Diese Seite drucken

Jugendarbeit

Im April 1984 wurde die Jugendarbeit in Habichtswald eingerichtet. Nach einer eineinhalbjährigen Anlaufzeit, die anfängliche als Arbeitsbeschaffungsmaßnahme vom Arbeitsamt gefördert wurde, wurde eine feste Jugendarbeiterstelle eingerichtet. Damit wird im Bereich der Jugendarbeit auch eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung angeboten.
 

Die Jugendabteilungen der örtlichen Vereine werden parallel in ihrer Arbeit unterstützt. Initiativen sind auch da zu ergreifen, wo keinerlei Vereinstätigkeit berührt wird. Von Anfang an fanden Angebote und Aktivitäten bei den Jugendlichen regen Zuspruch.

 

Jugendgruppen treffen sich in den Jugendräumen beider Ortsteile. Hilfestellung, auch bei organisatorischen Fragen, erfahren die Gruppen bei den Verantwortlichen der Jugendarbeit: Susanne Gück, Tel. (05606) 5996-22 und (05606) 5996-57 oder per email (susanne.gueck@habichtswald.de) sowie Hilfe bei Schulproblemen, Bewerbungen, Arbeitslosigkeit, Drogen, Elternhaus u.a.m.

 

Weitere Aufgaben der Jugendarbeit sind: Wochenendseminare, Bildungsurlaubsveranstaltungen, Fahrten und Freizeiten, Kulturelle Angebote, Zusammenarbeit mit Vereinen und Verbänden, Zusammenarbeit mit Einrichtungen des Landkreises, Beratung von Jugendlichen und Eltern, Öffentlichkeitsarbeit, Verwaltungstätigkeiten, Ferienspiele zusammen mit unseren Vereinen, Betreuung von Arbeitsgruppen.

 

Eine vielfältige, sinnvolle und notwendige Dienstleistung der Gemeinde Habichtswald, die gerade in der heutigen Zeit immer anspruchsvoller und bedeutender wird.

Die Jugendräume sind für alle ab 10 Jahre.



Ihr/e Ansprechpartner/in:
Susanne Gück E-Mail an die Ansprechpartnerin / den Ansprechpartner verfassen. Abstand Details des Ansprechpartners / der Ansprechpartnerin anzeigen
Jugendraum
Breiter Weg 4
34317 Habichtswald
Telefon: 5996-22
Telefax: 5996-40