Diese Seite drucken

Abfallentsorgung

""
Die Entsorgung von Abfällen in der Gemeinde Habichtswald wird von der Abfallentsorgung Kreis Kassel durchgeführt. Diese ist ein Eigenbetrieb des Landkreises Kassel mit rund 100 Beschäftigten. Der Abfuhrbetrieb der Regionalen Abfallentsorgung ist für die Einsammlung von Restmüll, Bioabfall, Altpapier, nichtmetallischen und metallischen Sperrmüll und Elektrogroßgeräten zuständig.

Zu den Service-Angeboten kommen Sie hier: http://www.abfall-kreis-kassel.de/

 

Fehlende Etiketten für die Müllbehälter können unter der Hotline 0800 - 0561 500 angefordert werden.

 

Größe des Restabfallbehälters

Gebühren pro Monat

Gebührennachlass für Eigenkompostierer pro Monat

Gebührennachlass bei Nachbarschaftsbiotonne pro Monat

80 l

17,20 €

1,72 €

0,86 €

120 l

24,88 €

2,49 €

1,24 €

240 l

47,91 €

4,79 €

2,40 €

1.100 l

182,44 €

18,24 €

9,12 €

Abfallsäcke

8,60 €

0,86 €

0,43 €

 

Sperrmüll

Neben der Möglichkeit der Online-Bestellung, erhalten Sie bei Ihrer Gemeindeverwaltung auch eine Anforderungskarte. Es wird zwischen grauer Karte (Sperrmüll) und grüner Karte (Elektrogeräte und Metallgegenstände) unterschieden.

 

Kleinelektroschrott

Damit Sie nicht mehr die langen Wege zum Wertstoffhof der Entsorgungszentren Kirschenplantage in Hofgeismar fahren müssen, können Sie Mittwochs in der Zeit von 16.00 bis 18.00 Uhr und Freitags in der Zeit von 07.00 bis 08.00 Uhr, Ihren Kleinelektroschrott auf dem Parkplatz vor dem Bauhofsgelände der Gemeinde Habichtswald, Breiter Weg 4a, 34317 Habichtswald abgeben.

 

Weitere Auskünfte: Abfallentsorgung Kreis Kassel http://www.abfall-kreis-kassel.de/
oder

 

Rathaus Gemeinde Habichtswald Frau Belai Tel. (05606) 5996 - 17 eMail